Neue Strecken sind online

Die Strecken für 2018 sind nun online.

Komplett neu ist die 80-km-Tour, die nun erstmals westlich von Pirk verläuft. Die Strecke war über viele Jahre nahezu unverändert. Nun werden mit Röthenbach, Ehenfeld und den Anstieg hinauf nach Kemnath/Buchberg völlig neue Regionen befahren. Einige Höhenlagen mit guter Rundumsicht sind dabei. Die beiden Kontrollstellen sind nun in Kaltenbrunn und Schnaittenbach. Wir freuen uns, dass wir dort bei den Freiwilligen Feuerwehren zu Gast sein dürfen.

In großen Abschnitten neu ist auch der Verlauf des Marathons, der im Vergleich zum Vorjahr um 25 km und 650 Hm abgespeckt hat. Weg fällt nun der Abschnitt über Schönsee nach Hiltersried und zurück nach Tännesberg. Statt dessen verläuft die Route nun vom Start bis hinter Trausnitz 144 km parallel zur 165-km-Strecke. Ab dort wird über einen Bogen der Rothbühlsender angesteuert. Eine lange Abfahrt, die kaum Kurven aufweist, führt zur neuen Kontrollstelle Schnaittenbach. Der Schlußabschnitt hat, anders als in den Vorjahren, nur noch wenige Höhenmeter aufzuweisen. Diese Eigenschaft haben wir auch der 165-km-Tour mitgegeben.

Mit der Aufnahme in den „Radmarathon-Cup Deutschland“ ist die Pirker Grenzerfahrung quasi in die „Bundesliga“ der Radmarathons aufgenommen worden. Wird sehen dies als Wertschätzung für unser bisheriges Engagement bei der Durchführung von Radtourenfahrten.

Flyer sind unterwegs

Das Landratsamt Neustadt/WN hat wieder Infos zu den vier Radveranstaltungen versendet, die im Landkreis Neustadt ihren Startort haben. Dieses Jahr werden die Infos per E-Post verschickt. Wir bedanken uns herzlich beim Landkreis für diese Unterstützung unseres Radevents.
Die Anmeldung werden wir Anfang April öffnen. Bis dahin wird dann auch unsere Internetseite vollständig aktualisiert.

Wir sind dabei: Radmarathon-Cup Deutschland

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) schreibt alljährlich mit dem „Radmarathon-Cup Deutschland“ eine besondere Serien für Marathonfahrer aus. 20 Radmarathons, verteilt über die gesamte Bundesrepublik, die sich durch besonders attraktive Strecken und besonderen Service auszeichnen, werden dazu ausgewählt.

Wir freuen uns, dass wir mit unserem Radmarathon „Pirker Grenzerfahrung“ eine dieser Top-Touren veranstalten dürfen.

Wer sich als Serienfahrer beim BDR anmeldet und an mindestens fünf Marathons teilnimmt, bekommt als Auszeichnung ein exklusives Radtrikot. Ausserdem werden auf den BDR-Wertungskarten für diese Marathons sechs Punkte gutgeschrieben.

Wie hat es Euch bei unserer Tour gefallen?

Unsere Jubiläusveranstaltung mit dem Radmarathon Pirker Grenzerfahrung sowie der RTF/CTF Pirker Zoigltour ist nun vorbei. Trotz widriger Umstände haben uns 900 Teilnehmer mit Ihrer Teilnehme für ein Jahr der Vorbereitung entschädigt. Wir waren begeistert von Euch!

Doch wie hat es Euch gefallen? Schreibt uns hier Euren Kommentar.

(Die Kommentare erscheinen zeitverzögert. Wir behalten uns vor themenfremde Kommentare nicht zu veröffentlichen)

Start der ersten Gruppe

Bereits um 05:40 Uhr, also noch vor dem offiziellen Beginn der Anmeldung, waren die ersten Teilnehmer schon vor Ort, um sich noch für die Tour zu registrieren. Mit der ersten Gruppe um 07 Uhr begaben sich fast 300 Radler auf die Strecke.

Wir rechnen mit gutem Wetter für die Tour, die Temperaturen sind bereits am steigen. Die ersten Lücken im Nebel lichten sich und am Himmel schimmert es um 08 Uhr bereits blau durch.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Tour.

Verleih von E-Bikes

Das Zweiradcenter Weiden stellt uns zur Zoigltour zehn E-Bikes zur Verfügung. Sie werden kostenfrei an Teilnehmer der Tour verliehen. Es gilt, wer zuerst fragt bekommt eins.

Anmeldung vor Ort möglich am Samstag 02. September von 17 bis 18 Uhr und am Sonntag  03. September ab 6 Uhr morgens.

Die Zoigltour ist bei Facebook

Wir haben eine weitere Infoquelle für alle unsere Teilnehmer und Freunde der „Pirker Zoigltour“ und des Radmarathons „Pirker Grenzerfahrung“ geschaltet. Unter https://www.facebook.com/PirkerZoigltour/werden wir aktuelle Nachrichten veröffentlichen. Abbonieren Sie die Seite, damit Sie keine unserer Aktionen und Gewinnspiele versäumen!